28. Die Wahrheit über Christoph Columbus – Peter v. Liechtenstein im Gespräch mit Dr. Michaela Dane

28. Die Wahrheit über Christoph Columbus – Peter v. Liechtenstein im Gespräch mit Dr. Michaela Dane

Das Christoph Columbus nicht der Erste in Amerika war, sollte mittlerweile geläufig sein. Frau Dr. Michaela Dane geriet an Originaldokumente aus einem spanischen Privatarchiv, welche die Geschichte etwas anders erzählen. Der Schriftwechsel zwischen Königin Isabella und dem Herzog Louis de la Cerda, dem 1. Herzog von Medinaceli berichten uns über die wahren Hintergründe und Begebenheiten. Michaela durfte all diese Dokumente im original lesen. Die Lehre ihrer Hepatopathie und den historischen Fakten um Medinaceli verpackt sie dabei gekonnt in einen Sic-Fiction-Roman mit historischen Wurzeln.

t.me/FdWOeff
https://www.freiheitdurchwahrheit.com
https://ifybuecher.de/#!/El-Conde-De-Medina-in-Epsilon-Cygnus/p/262736182/category=0
https://ifybuecher.de/#!/Die-Heilgeheimnisse-des-Paracelsus/p/187525289/category=86130319
https://www.institutoalmac.es

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.