fbpx
NEUES HAMBACHER FEST 2020 – Freiheit der Wissenschaft durch Hintertür abgeschafft

NEUES HAMBACHER FEST 2020 – Freiheit der Wissenschaft durch Hintertür abgeschafft

#NeuesHambacherFest2020 #Interview #Vosgerau #Merkel
Unterstützen Sie unsere Arbeit. Abonnieren Sie unser Politikmagazin “PI Politik-Spezial” für nur 29 Euro pro Jahr https://politik.der-privatinvestor.de…

Wer jetzt abonniert, bekommt das Hörbuch von Max Ottes SPIEGEL-Bestseller “Weltsystemcrash” dazu https://www.m-vg.de/finanzbuchverlag/…
—————————————————————————————————————-
Der Staatsrechtler, Privatdozent und Buchautor Ulrich Vosgerau wurde während des Neuen Hambacher Festes 2020 im Rahmen einer Interview-Serie zu seinen Erfahrungen mit Zensur, Meinungsfreiheit und Repression befragt.
Weil Vosgerau auf dem Höhepunkt der Massenmigration im Herbst 2015 in einem Magazin eine “Herrschaft des Unrechts” beklagt hatte, wurde eine ihm bereits zugesagte Professur zurückgezogen. Sein späteres Buch mit dem Titel “Die Herrschaft des Unrechts”, das im September 2018 erschien, wurde von 25 Verlagen abgelehnt. Vosgerau musste es in der 1. Auflage selbst herausgeben. Später erschien es im Kopp Verlag.
In diesem Gespräch schildert Vosgerau die Erfahrungen, die er im akademischen Lehrbetrieb und als Autor mit seiner unbequemen Meinung machte …

Das Buch “Die Herrschaft des Unrechts” finden Sie hier
https://www.kopp-verlag.de/a/die-herrschaft-des-unrechts
—————————————————————————————————————
HINWEIS: Liebe Zuschauer, eine wachsende Zahl von Ihnen berichtet uns, dass Sie von Youtube trotz des Abos keine automatischen Benachrichtigungen mehr über neu eingestellte Videos bekommen.

So können Sie das Problem umgehen: Wir betreiben eine Facebookseite, auf der ich alle neuen Videos verlinke
https://www.facebook.com/PIPolitikSpe…
Die können Sie zur Sicherheit zusätzlich abonnieren – Oder Sie versuchen es auf „Telegram“, wo fleißige Fans die sehr informative Seite „Geist von Hambach“ betreiben. Auch dort stelle ich alle neuen Videos ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.