Staatlich finanzierte Medien? Jetzt reicht’s! (von Ivo Sasek) | 12.07.2021 | www.kla.tv/19224

Staatlich finanzierte Medien? Jetzt reicht’s! (von Ivo Sasek) | 12.07.2021 | www.kla.tv/19224

Nachdem die jährlichen Medien-Zwangsgebühren in der Schweiz kürzlich in solch astronomische Höhen gezwungen wurden, dass die Vorgänger-Generation davon drei volle Monatsmieten für eine 4-Zimmer-Wohnung hätten bezahlen können, sollen Herr und Frau Schweizer die Zwangsmedien nun auch noch per Extra-Mediensteuer subventionieren.
Diese beabsichtigte Medienförderung ist allerdings ein eklatanter Verfassungsbruch. Das Referendum wurde ergriffen – Bogen auf kla.tv unten im Text ausdruckbar!

✓ https://www.kla.tv/19224

Quellen:
– Schweizerzeit Magazin Nr. 14 vom 9. Juli 2021, S. 10+11
– https://staatsmedien-nein.ch/

▬▬▬▬ Über diesen Kanal ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Klagemauer TV – Die anderen Nachrichten …frei – unabhängig – unzensiert …↪ was die Medien nicht verschweigen sollten …↪ wenig Gehörtes vom Volk, für das Volk …↪ tägliche News ab 19:45 Uhr auf https://www.kla.tv/​​… und ein wenig später auch hier auf YouTube.Dranbleiben lohnt sich! Wöchentliche News erhalten per E-Mail: https://www.kla.tv/news

▬▬▬▬ SICHERHEITS-HINWEIS ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Solange wir nicht gemäss der Interessen und Ideologien des Westens berichten, müssen wir jederzeit damit rechnen, dass YouTube weitere Vorwände sucht, um uns zu sperren. Vernetzen Sie sich darum heute noch internetunabhängig! Klicken Sie hier: https://www.kla.tv/vernetzung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.