Der Aufstieg Makedoniens unter König Philipp II. 359-336 v. Chr. (Schlacht von Chaironeia)

Der Aufstieg Makedoniens unter König Philipp II. 359-336 v. Chr. (Schlacht von Chaironeia)

Nach dem Ende der thebanischen Hegemonie 362 v. Chr. gab es zunächst keine Macht, die die Vorherrschaft über Griechenland erlangt hat. Es dauerte bis 338 v. Chr., ehe es einen neuen Hegemon über Griechenland gegeben hat – dies war Makedonien.
Makedonien hat seit dem Amtsantritt Philipps II. als König einen Aufstieg erlebt, der zur Hegemonie über Griechenland führte. In diesem Video soll der Aufstieg Makedoniens unter König Philipp II. dargestellt werden.

Links zu Videos aus dem Bereich der antiken Geschichte Griechenlands:

antikes Athen:
Die Reformen von Solon 594 v. Chr.: https://youtu.be/B7C7jzP1tcA
Die Reformen von Kleisthenes 508-507 v. Chr.: https://youtu.be/wljD6bojvSs

Die Perserkriege:
1 Der Ionische Aufstand 500-494 v. Chr.: https://youtu.be/mMwQiLcijSk
2. Der erste Perserkrieg 490 v. Chr.: https://youtu.be/4PECH_1-xsg
3. Der zweite Perserkrieg 480-479 v. Chr.: https://youtu.be/uu_UqRu6dTg

Peloponnesischer Krieg 431-404:
1: Die Vorgeschichte 457-431 v. Chr.: https://youtu.be/_540i8SqTR8
2: Der Archidamische Krieg 431-421 v. Chr.: https://youtu.be/_0v0YqQ2alQ
3: Die Zeit des Nikiasfriedens 421-414 v. Chr.: https://youtu.be/zRBgzOlRSog
4: Der Dekeleisch-Ionische Krieg 414-404 v. Chr.: https://youtu.be/AZg2V49p2UY

Korinthischer Krieg 395-387:
Link: https://youtu.be/Mghj5tWxqW8

thebanische Hegemonie 371-362:
Link: https://youtu.be/KGpiaDvHntA

Makedonien unter Philipp II. und Alexander dem Großen 359-323 v. Chr.:
Der Aufstieg Makedoniens unter König Philipp II. 359-336 v. Chr. (Schlacht von Chaironeia): https://youtu.be/vvPSsVh9p9A
Der Alexanderfeldzug von Alexander dem Großen 334-324 v. Chr. (Issos | Perserreich): https://youtu.be/qUWQvCssbY4

____________
Wenn euch das Video gefällt, freue ich mich sehr über einen Daumen nach oben und/oder ein Abo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.